Kommunalwahl 2020

Headerbild: Wahlen

Kommunalwahl 2020

Wahlergebnis

Das Ergebnis zur Kommunalwahl 2020 können Sie hier einsehen.

Die Bekanntmachung der abschließenden Ergebnisse finden Sie hier: 

Bekanntmachung Ergebnis Bürgermeister

Zusammenstellung der Ergebnisse erster Bürgermeister

 

Bekanntmachung Ergebnis Gemeinderat

Zusammenstellung der Ergebnisse Gemeinderat

 

 

 

 

Bekanntmachungen

Versand der Wahlbenachrichtigung

Die Wahlbenachrichtigung wird Ihnen durch unsere Amtsboten ca. ab dem 13.02.2020 zugestellt.
Sollten Sie bis zum 23.02.2020 keine Wahlbenachrichtigung erhalten haben, aber glauben wahlberechtigt zu sein, so setzen Sie sich bitte umgehend mit dem Einwohnermeldeamt unter 09132/775-10 in Verbindung.

Wahlwerbung und Plakatieren

Anzeige zur Wahlplakatierung im öffentlichen Verkehrsraum der Gemeinden Aurachtal und Oberreichenbach

Download zur Ansicht

Wahllokal / Barrierefreiheit

Das Wahllokal befindet sich in der Grundschule Oberreichenbach und ist barrierefrei zugänglich:

Schulstraße 21
91097 Oberreichenbach

Briefwahl

Der Antrag auf Briefwahl sollte möglichst frühzeitig nach Erhalt der Wahlbenachrichtigung gestellt werden. Diesen Antrag finden Sie auf der Rückseite Ihrer Wahlbenachrichtigung.
 
Falls notwendig, kann er bereits vorher gestellt werden (z.B. bei einem Auslandsaufenthalt). Die Briefwahlunterlagen werden versandt, sobald die Stimmzettel der Gemeinde vollständig vorliegen.


 
Briefwahlanträge müssen spätestens zwei Tage vor der Wahl, also bis Freitag, 13. März 2020, 15.00 Uhr, bei der Gemeinde vorliegen. Nur in bestimmten Ausnahmefällen (z.B. bei einer nachgewiesenen plötzlichen Erkrankung) können sie noch bis zum Wahltag, 15 Uhr, gestellt werden.

Die ausgefüllten Briefwahlunterlagen müssen spätestens am Wahlsonntag, 15.03.2020, 18.00 Uhr im Briefkasten des Rathauses der VG Aurachtal eingeworfen werden. Später eingehende Unterlagen werden nicht mehr berücksichtigt.

Über das BürgerServicePortal auf unserer Internetseite können Sie ebenfalls Briefwahl beantragen. Dieser Dienst ist vom 10.02.2020 bis 11.03.2020 12.00 Uhr freigeschaltet. Nach dem 11. März 2020 kann eine rechtzeitige Postzustellung nicht mehr gewährleistet werden.

Bitten beachten Sie, dass die Briefwahlunterlagen (wenn sie im Rathaus abgeholt werden) nur an Sie persönlich ausgehändigt werden können. Auch an Ehepartner, Kinder, Eltern dürfen die Unterlagen nur durch Vollmacht mitgegeben werden. Sollte keine Vollmacht ausgefüllt sein, werden Ihnen die Unterlagen per Post zugesandt!

Musterstimmzettel und interaktiver Probestimmzettel

 

Sie finden hier auf dieser Seite zu gegebener Zeit die Musterstimmzettel für die vier anstehenden Wahlen.
Kumulieren, Panaschieren, Streichen - das Kommunalwahlrecht in Bayern ist komplex und nicht unbedingt auf den ersten Blick verständlich. Gleichzeitig gilt es als äußerst wählerfreundlich - denn: Jeder kann sich sein Kommunalparlament ganz individuell zusammenstellen. Wie wirkt sich ein Listenkreuz bei einer Partei aus, wenn auch noch einzelne Kandidaten und Kandidatinnen mit Einzelstimmen angekreuzt werden?
Und noch vieles mehr können Sie demnächst hier mit dem Online-Probestimmzettel (Gemeinderatswahl), welcher sämtliche Parteien/Wählergruppen und Bewerberinnen und Bewerber der Gemeinde Oberreichenbach enthält, ausprobieren.

Interaktiver Musterstimmzettel zur Wahl des Gemeinderates der Gemeinde Oberreichenbach

Ansprechpartner

Auskünfte zu Fragen des Wählerverzeichnisses/dem Versand von Wahlbenachrichtigungskarten oder der Anforderung von Briefwahlunterlagen erhalten Sie bei den Mitarbeiterinnen des Einwohnermeldeamtes.
Grundsätzliche Fragen zur Wahl beantwortet Ihnen gerne unsere Geschäftsleiterin Frau Nicole Urbanski unter 091 32 - 7 75 12 oder nicole.urbanski@aurachtal.de.

Hinweise zum pdf-Format:
Um pdf-Dateien zu laden, anzuschauen und auszudrucken, benötigen Sie die entsprechende Software, z.B. den Adobe Acrobat Reader. Die aktuelle Version dieses Programms können Sie kostenfrei von der Adobe-Webseite herunterladen.

Wichtiger Hinweis:
Wenn in Ihrem Browser das pdf-Plugin installiert ist, werden pdf-Dateien direkt im Browser angezeigt, damit Sie die Navigationsmöglichkeiten Ihres Browsers weiternutzen können. Sollte das Plugin nicht installiert sein, wird die pdf-Datei auf die Festplatte gespeichert und mit dem Acrobat Reader geöffnet.