Aktuelles-Details

Hilfe bei der Registrierung zur Corona-Schutzimpfung

28. Februar 2021 von

H I L F E S T E L L U N G - bei der Registrierung im Impfzentrum Erlangen

Die VG Aurachtal bietet den älteren Bürgerinnen und Bürgern ab sofort eine Hilfestellung bei der Anmeldung zur Corona-Schutzimpfung an. Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei nur um die Registrierung für einen Impftermin handelt. Dieses Zusatzangebot ersetzt die bisherigen Anmeldeformen nicht, sondern ist lediglich eine Ergänzung.

Wir möchten mit diesem zusätzlichen Service das Impfzentrum entlasten, aber in erster Linie all die Menschen unterstützen, die keine Möglichkeit der Registrierung z.B. durch Familienangehörige oder Bekannte haben.

Das Rathaus der VG Aurachtal ist hierzu während der üblichen Dienstzeiten unter der Nummer Tel. 09132/775-0 erreichbar. Unter dieser Telefonnummer wird unsere Mitarbeiterin Frau Bitter die Impf-Registrierung direkt auf der Plattform des Impfzentrums in Erlangen vornehmen.

Wenn ein Termin im Impfzentrum frei ist, werden die registrierten Personen vom Impfzentrum angerufen und ein konkreter Impftermin wird vereinbart. Anschließend werden die nötigen Unterlagen zur Impfung per Post übersandt.

Wir bitten darum, dass sich momentan nur die aktuell priorisierte Personengruppe - Über 80-Jährige sowie Pflegekräfte und Beschäftigte in medizinischen Einrichtungen - vormerken lässt.

Es gibt folgende Möglichkeiten zur Registrierung:

Online: https://impfzentren.bayern/

Telefonisch: Impfzentrum Erlangen Tel. 09131-86 6500

VG Aurachtal (für die priorisierte Personengruppe der über 80-Jährigen)  Tel. 09132/775-0

Aktuelle Informationen zum gemeinsamen Impfzentrum von Stadt und Landkreis finden Sie hier.

Eine Zusammenstellung über Hintergrund und Ablauf der Corona-Schutzimpfung finden Sie hier: Leitfaden Impfzentrum

Zurück